Mai 2014

by Nils Mohl on Mai 1, 2014

__

1.5.

DSCN1588_NM

 

2.5.

DSCN1614_NM

 

2.5.

Mogel: 2/7. Schicke den letzten Stand, wie verabredet, an meine Lektorin, die gerne vor der Vertreterkonferenz etwas lesen möche. Erhalte eine automatische Abwesenheitsnachricht.

(Brückentag.)

 

3.5.

DSCN1628_NM

 

4.5.

Schnappe mir am frühen Abend ein Rad. Nach dem langen Wochenende mit dem Maifeiertag wird es wieder ruhiger auf der Halbinsel. Keine Autos, die Straße zum Strand restlos ausgestorben. Dann sehe ich aus dem Augenwinkel aber sich etwas bewegen, etwas ziemlich Großes. Ich bremse. Das Etwas stakst  ungelenk auf kurzen Kamelbeinen herum, rupft mit der Pferdeschnauze saftige Blätter von jungen Bäumen, ohne groß Notiz von mir zu nehmen. Später schicke ich M. Fotos von Sofi, wie die Dame hier genannt wird.

– Das ist ein prima … äh, Tier.

– Jemand aus der Kolonie wurde heute von Sofi getreten.

– Du hättest das arme Wesen eben nicht provozieren sollen.

– Von dem Tritt erfuhr ich erst später. Für mich hat Sofi anstandslos posiert.

(Mein erster Elch.)

 

4.5.

DSCN1682_NM

 

5.5.

DSCN1719_NM

 

6.5.

DSCN1744_NM

 

7.5.

DSCN1764_NM

 

7.5.

Wie macht man glaubwürdig, dass ein 15-jähriger Junge als Mädchen durchgeht? Klar ist, dass in der Verkleidungsszene geklotzt werden muss. Gucke mir also Clips an. Einer heißt: „Künstliche Nägel – How to?“ 67.466 Klicks. Ein anderer: „Gel Nägel selber machen! So geht’s :)“ 179.997 Klicks. Die Klickzahlen deprimieren mich namlos. Am Ende habe ich vielleicht zweieinhalb Zeilen Stichworte notiert. Und eine Menge Zeit vertan.

(Mogel.)

 

8.5.

DSCN1807_NM

 

9.5.

DSCN1816_NM

 

10.5.

DSCN1845_NM

 

11.5.

DSCN1869_NM

 

12.5.

DSCN1922_NM

 

13.5.

Rückmeldung von M. zum letzten Stand von Mogel: M.: „Mehr Humor. Wahlweise: weniger Humor.“ Später kommt noch die Nachricht: „Keine Ahnung. Familie ist immer deprimierend. Eigentlich auch nicht.“ Vielleicht kein schlechtes Zeichen. Bei Indianerland waren seine Reaktionen ganz ähnlich, wenn ich mich richtig erinnere.

(Jugendliteratur.)

 

13.5.

DSCN1928_NM

 

14.5.

DSCN2055_NM

 

15.5.

DSCN2121_NM

 

16.5.

DSCN2144_NM

 

17.5.

DSCN2149_NM

 

18.5.

West Coast – Lana Del Rey 4:17
Mistakes Of My Youth – Eels 4:57
Bleary-Eye-d Blue – Margot & The Nuclear So & So’s 4:09
Earth Broke Its Vow – Dan Lyth and the Euphrates 5:45
Frameless – Hudson and Troop 4:21
High Ball Stepper – Jack White 3:55
Rat Race – Brody Dalle 3:39
Encrypted Bounce – Thee Oh Sees 5:42
Something To Say – The Action 3:30
Governor’s Ball – Conor Oberst 4:20
Heavy Seas Of Love – Damon Albarn 3:45
Talk Is Cheap – Chet Faker 3:39

 

19.5.

DSCN2153_NM2

 

20.5.

L. vermeldet großartige Neuigkeiten: Sie hat einen Job beim Verlag. Fragt dann: „Du zurück aus Nida? Ich sehr gespannt auf Bierpong-Szene.“ Ich gratuliere. Und antworte: „Ja, bupps, die Dünen unter den Füßen weggezogen bekommen. Jetzt wieder Jenfeld und Mogel. Die Zeit knapp wie immer.“ Anderhalb Monate noch bestenfalls. Noch nicht einmal die Hälfte ist druckreif.

(Abgabetermine.)

 

28.5.

Richte eine Auto-Antwort bis zum 1.6. ein: „I’m on the island. No Wi-Fi. Is it important? So please give me a call. In any other case: I take care of your massage, when I return to Jenfeld.“ M. findet den Tippfehler als Erster: „Ist natürlich die Gelegenheit, dich mit Scheisse zu bombardieren. Ich wusste nicht, dass du in den Physiotherapiebereich gewechselt bist.“

 

31.5.

Schaf2

__

Fortsetzung folgt …

__

<< zurückspulen | vorspulen >>